Juli 2021

von Alberta-Team

Unterwegs mit unserer Spielmobil-Rikscha

Ein wichtiger Bestandteil unserer Aufgaben ist die aufsuchende Arbeit – das heißt, wir gehen dahin, wo Kinder sind. Ganz prima funktioniert das mit unserer Spielmobil-Rikscha. Auf dieses knallrote Gefährt sind wir schon etwas stolz – haben wir sie doch selbst umgebaut!

Nach dem Motto: „Jetzt wird für Kinder in die Pedale getreten“ radeln wir zu Spielflächen im Stadtteil, um den Kindern ein niedrigschwelliges Angebot im öffentlichen Raum zu bieten. Die Spielmobil-Rikscha ist mit verschiedenen Spielmaterialien wie Bällen, Zirkusmaterial, Schlägern und Springseilen ausgestattet. Es gibt auch einen kleinen Tisch und Klappstühle für das Spielen von Brettspielen oder zum Gestalten von kleineren Bastelaktivitäten.

So geht Förderung ganz spielerisch

Die Kinder reagieren sehr neugierig auf unsere Rikscha und werden dadurch zum Spielen animiert. So fördern wir mit unserem Spielangebot im Sozialraum die Bewegungsentwicklung, schaffen Spiel-Räume, Treffpunkte und Kommunikationsmöglichkeiten. Zugleich ermöglicht dieses Freizeitangebot soziales Lernen und gibt Anregungen zur Freizeitgestaltung.

Im Stadtteil präsent

Mit unserem Spielmobil kommen wir auf den Spielflächen in Kontakt zu jüngeren und vor allem auch zu neuen Kindern. Häufig sind zudem Eltern anzutreffen – das ist die Gelegenheit, um mit ihnen niederschwellig ins Gespräch zu kommen. So verstärken wir unsere Beziehungsarbeit in der Lebenswelt der Kinder und sind vor allem im Stadtteil präsent.

Spielangebote als positive Aufwertung des Wohnquartiers

Besonders gerne radeln wir nach Heumaden auf den Dorfplatz. Da unser dortiger Kindertreff Wilde 13 relativ klein ist, bietet uns der Dorfplatz die ideale Möglichkeit, um mit sehr vielen Kindern in Kontakt zu treten. Die Angebote sind mit der SWSG, der Eigentümerin der Fläche, abgesprochen und werden von ihr als äußerst positive Aufwertung des Wohnquartiers erlebt.

Wir freuen uns immer riesig, mit der inzwischen elektrisch angetriebenen Rikscha „herumdüsen“ zu können und haben selbst viel Spaß an dieser „rasanten“ Art unserer Arbeit!

Zurück

April 2024

Und action: Videodreh zu unserer Wirkungsstudie

Weiterlesen …

März 2024

For girls / boys only!

Weiterlesen …

Februar 2024

der Alberta und Wilde 13 Spirit!

Weiterlesen …

Januar 2024

Neues Jahr, neue Projekte, neuer Förderverein!

Weiterlesen …

Dezember 2023

Ein kunterbuntes Jahr geht zu Ende

Weiterlesen …

Oktober 2023

Kooperationen - Das A und O

Weiterlesen …

September 2023

Neustart nach den Ferien – was geht?

Weiterlesen …

August 2023

Nicht nur Piraten schnuppern begeistert Zirkusluft

Weiterlesen …

Juli 2023

Sommer, Sonne, Ferienprogramm

Weiterlesen …

Juni 2023

„Es war wirklich das Schönste, was mir als Kind passieren konnte.“

Weiterlesen …

Mai 2023

Endlich: die Wilde 13 ist wieder geöffnet!

Weiterlesen …